„Orte der Kraft“
zum kostenlosen Download
gratis

Sichern Sie sich unseren Newsletter und das kostenlose Buch „Orte des Kraft – Magische Plätze in Deutschland“ von Christopher A. Weidner zum einfachen Download als PDF.

Zum kostenlosen Download

Seminar

Der Chiemgau - Lebenskräftequell

„All unser Tun, unsere Gedanken und unsere Sprache haben eine Wirkung in der Schöpfung. Denn auf geheimnisvolle Weise sind der Mensch und die vier Elemente wie kommunizierende Wesen mit der Schöpfung verbunden. Wenn wir die Kommunikation mit der Erde und der Natur pflegen möchten, bedarf es eines bewussten Umgangs mit den Elementarwesen und der geistigen Welt.
Auf dieser Seminarreise werden Sie mit all ihren Sinnen das tiefe Wesen der Natur entdecken. Sie werden lernen, sich von der Schönheit eines Ortes, einer Blume oder einer Landschaftsform in der Tiefe berühren zu lassen, und Sie werden der ihr innewohnende Botschaft lauschen. Wenn wir nicht gewohnheitsmäßig weitereilen, sondern liebevoll betrachten und das Erleben vertiefen, entwickelt sich schrittweise ein Dialog mit der Natur eines Ortes. Diese Art des Schauens und Begegnens hat einen ungeahnt heilenden Einfluss auf die (Mutter) Erde. Lernen Sie eine neue Sprache, die Ihren Alltag bereichern wird!
Um Ihnen diese neue Sprache nahezubringen, möchte ich Sie in eine der schönsten Landschaften Bayerns einladen – den Chiemgau. Seine atemberaubend schöne Landschaft ist eine wahre Schatzkammer der Natur. Liebliche Seen, markante Berge, dunkle Moore, glasklare Gebirgsbäche und darin eingebettete uralte Gebetsorte aus der Zeit der iroschottischen Mönche reihen sich hier wie Perlen einer Kette aneinander. Genau die richtige Umgebung, um eine neue Art der Wahrnehmung zu lernen, oder um eine erweiterte Wahrnehmung in der Natur zu erlernen. “

Annette Saar
Annette Saar

ist Dipl. Gartenbau-Ingenieurin und leidenschaftliche Gärtnerin. Seit vielen Jahren widmet sie sich der Bildekräfte-Forschung und leitet Seminare, die mit zahlreichen praktischen Übungen an eine Erweiterung der Wahrnehmungsfähigkeit für das Lebendige heranführen.

Reisedauer: 4 Tage
Zeitraum: 25.08.2022 - 28.08.2022
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 16
Reisepreis: 790,00 €
EZ-Zuschlag: 40,00 €
 


Tag 01 25.08.2022

Individuelle Anreise zu unserem Hotel Heißenhof in Inzell bis 14.00 Uhr. In wunderschöner und abgeschiedener Lage bietet es vor der traumhaften Kulisse der Chiemgauer Alpen den perfekten Rahmen für unser Seminar. Am Nachmittag unternehmen wir einen Ausflug zum Inzeller Moor. Mit der Methoden der Bildekräfteforschung und mit meditativen Naturbetrachtungen beginnen wir heute damit, die eigene Wahrnehmungsfähigkeit zu schulen. Nach unserem gemeinsamen Abendessen gibt es heute sicher viel zu ...

[weiterlesen]

... erzählen.

Verpflegung:
- / - / Abendessen
Übernachtung:
3 Übernachtung in Inzell (mehr Infos)

Tag 02 26.08.2022

Diesen Tag verbringen wir am „Bayerischen Meer“. Von Prien setzen wir über zur romantischen Fraueninsel, deren Bild von dem 1200 Jahre alten Frauenkloster, der Abtei Frauenwörth, und vor allem von dem alleinstehenden Campanile bestimmt wird. Auch hier werden wir mit den Natur- und Lebenskräften in Verbindung gehen, deren Aufgabe es ist, die lebendige Struktur innerhalb eines Organismus zu bilden, das Lebendige aufrecht zu erhalten und immer wieder um- und aufzubauen.
Am ...

[weiterlesen]

... Nachmittag fahren wir mit dem Schiff weiter zur Herreninsel, die das Schloss Herrenchiemsee, eines der Königsschlösser von König Ludwig II. beherbergt. Besonders interessant für uns sind die Gartenanlagen und der imposante Schlosspark. Nach einem ereignisreichen Tag geht es zurück zu unserem Hotel.

Fahrtstrecke:
ca. 80 km
Verpflegung:
Frühstück / - / Abendessen

Tag 03 27.08.2022

Von Aschau aus werden wir heute zum Wasserfall „Schoßrinn“ wandern. Eine wahrhaft einzigartige Szenerie erwartet uns bei der Ankunft dort. An einer senkrechten Felswand ergießt sich das Wasser über 90 Meter tief. Bei den Einheimischen gilt dieser magische Ort als »Frauenkraftplatz«. Weiter geht es zum sagenumwobenen Bärensee. Unergründlich tief soll er sein. Geheimnisvoll und respekteinflößend liegt er vor uns. Hier werden wir uns wieder der gestaltenden Kraft der Natur zuwenden. ...

[weiterlesen]

... Denn wenn wir uns mit diesem Gewässern auf neue Weise verbinden, eröffnet uns dies Erfahrungen mit Wandlungskraft. Zum Abschluss des Tages werden wir die bemerkenswerte Kirche in Urschalling mit ihrem ungewöhnlichen Dreifaltigkeitsfresko aus der Spätgotik besuchen.

Verpflegung:
Frühstück / - / Abendessen

Tag 04 28.08.2022

Versteckt in der Natur, abseits der gängigen Wanderwege suchen wir heute einen Platz auf, bei dem wir lernen können, uns der Natur mit einem offenen Herzen zuzuwenden. Auf rund 750 Metern Höhe entspringt der Weißbach. Über die Inn und die Donau unternimmt das Wasser, das hier entspringt, eine weite Reise bis ins Schwarze Meer. Ist das der Grund, warum in den Sagen aus der Gegend davon die Rede ist, dass an diesem geheimnisvollen Ort Menschen spurlos verschwunden sind? Wer weiß…. Nach ...

[weiterlesen]

... erfüllenden Tagen, in denen wir den Umgang mit der Natur, die Pflege der Erde und den Kontakt mit den Elementarwesen und der geistigen Welt vertieft oder erlernt haben, fahren wir gegen 14.00 Uhr zurück in die Heimat.

Verpflegung:
Frühstück / - / -

Reise-Highlights

  • Kommunikation mit dem tiefen Wesen der Natur
  • Eine Kirche mit einer weltberühmten Dreifaltigkeitsdarstellung
  • Ein beständig fließender Wasserfall, ein sagenhafter Moorsee, die Stille des »bayerischen Meeres« mit seinen zauberhaften Inseln – drei Gewässer zum Krafttanken

Leistungen

  • Ausflüge und Transfers im Reisebus bzw. Kleinbus
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im ****-Hotel
  • Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 3 x Abendessen
  • Schifffahrt zur Fraueninsel und Herreninsel
  • Alle Eintrittsgelder laut Reiseverlauf
  • Inselführung auf der Fraueninsel und Kirchenführung in Urschalling
  • Seminarleitung: Annette Saar
  • Reisebegleitung: Ute Kopp